Förmliche Festlegung eines neuen Sanierungsgebietes nach § 142 Abs. 4 BauGB

(mit gleichzeitiger Aufhebung der bisherigen Sanierungssatzungen/Sanierungsgebiete nach dem früheren Städtebauförderungsgesetz bzw. dem Baugesetzbuch)

plan_sanierungsgebiet.jpg

Beteiligung und Mitwirkung der Betroffenen gemäß § 137 BauGB und die Beteiligung und Mitwirkung der öffentlichen Aufgabenträger gemäß § 139 Abs. 2 Satz 1 BauGB i. V. m. § 4 Abs. 2 und § 4a Abs. 1 bis 4 und 6 BauGB

Der Entwurf der Sanierungssatzung mit Anlage "Umgriff des Sanierungsgebietes" und der Entwurf der Begründung des Sanierungsbedarfs liegen nunmehr in der Zeit vom 19.04.2021 bis 19.05.2021 im Neuen Rathaus der Stadt Weißenburg i. Bay., Bärenscheune im Erdgeschoss, Eingang "Auf der Wied", Marktplatz 19, 91781 Weißenburg i. Bay., öffentlich aus und können dort während der allgemeinen Dienststunden eingesehen werden. Nach telefonischer Vereinbarung (Tel.-Nr. 0 91 41 / 907 – 168 oder 0 91 41 / 907 – 162 ) kann eine Einsichtnahme außerhalb der Dienststunden vereinbart werden.

Ansprechpartner

Herr Thomas Meyer
09141 907168