Die Neuen in der Stadtverwaltung

azubis-2019.jpg

Insgesamt 19 neue Kolleginnen und Kollegen hat Oberbürgermeister Jürgen Schröppel zum Dienstantritt an der Stadt Weißenburg i. Bay. im September 2019 begrüßt. Im Bereich der Kindertagesstätten wurden drei Erzieherinnen, zwei Berufspraktikantinnen und sechs Vorpraktikantinnen eingestellt. Zwei Kolleginnen beginnen ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachkraft. Ebenfalls werden in der Kläranlage zwei Mitarbeiter zur Fachkraft für Abwassertechnik ausgebildet. Die zwei Auszubildenden zum Forstwirt, sowie einem zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik sichern ebenfalls die künftige Leistungskraft der Stadtverwaltung. Ergänzend dazu wurde eine Mitarbeiterin im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes unter Vertrag genommen.

Loading...