Jagdgelegenheit

Eiche Stangenschlag

Die Stadt Weißenburg i. Bay. vergibt zum 01.04.2020 im Wege der freihändigen Vergabe mehrere Pirschbezirke mit Größen zwischen 100 ha und 140 ha im Bereich der städtischen Eigenjagd auf die Dauer von einem Jahr.

Interessierte Jäger mit gültigem Jagdschein können ihre Bewerbung bis spätestens 16.09.2019 an die Stadt Weißenburg i. Bay., Marktplatz 19, 91781 Weißenburg i. Bay. richten.

Bestehende Jagdmöglichkeiten (lfd. Jagdpachtverträge, Begehungsrechte etc.) sind anzugeben. Auskünfte über Vergabebestimmungen, Entgelt und Lage des Pirschbezirkes erteilt die Leitung des städt. Forstamts (Tel. 0 91 41 / 907 - 191).

Loading...