Die 7. Fränkischen Genusstage 2017

Die Fränkischen Genusstage finden am 6. und 7. Mai 2017 statt.

Die Fränkischen Genusstage in Weißenburg wachsen weiter: Über vierzig Genusshandwerker werden in diesem Jahr am Wochenende 6. /7. Mai in den beiden historischen Gebäuden „Schranne“ und "Kulturzentrum Karmeliterkirche“ ihre Lebensmittel anbieten – zum Kosten wie zum Kaufen. „Wir haben wieder viele neue Produzenten gefunden, die so arbeiten, wie wir es uns vorstellen – mit Respekt gegenüber Tier, Natur und Mitarbeitern“, freuen sich Christiane Strub und Rainer Heubeck. Beide veranstalten die Fränkischen Genusstage nun zum siebten Mal mit stetig wachsendem Erfolg. Ihr Ansatz: „Wir geben dem Genuss ein Gesicht – denn hinter jedem guten Lebensmittel stehen Menschen, die für die hohe und vertrauenswürdige Qualität bürgen“. Und am Sonntag, den 7. Mai wird von 10.00 bis 11.45 Uhr in der Karmeliterkirche eine hochkarätig besetzte Diskussion zum Thema „Weniger ist mehr“ stattfinden, an der auch die Vorsitzende von Slowfood Deutschland, Dr. Ursula Hudson teilnehmen wird.

Weitere Informationen unter

www.die-fraenkischen-genusstage.de

Pressemitteilung zu einer Diskussion im Kulturzentrum Karmeliterkirche am 7. Mai 2017

PM "Weniger ist mehr" (3,1 MB)

Einen schönen Beitrag zur Veranstaltung finden Sie unter

www.foodflaneur.de/fraenkische-genusstage-weissenburg

Die Fränkische Genusscharta

Die Fränkische Genusscharta (548,8 KB)

genusstage-2017.jpggenusstage-2017-4.jpggenusstatge-2017-2.jpggenusstage-2017-3.jpggenusstage-2017-5.jpggenusstage-2017-6.jpggenusstage-2017-8.jpggenusstage-2017-7.jpggenusstage-2017-9.jpggenusstage-2017-10.jpggenusstage-2017-11.jpg
Loading...