RömerVisionen mit Mania

roemervisionen_01_u_eckert.jpg

RömerVisionen mit Mania

Biriciana im Jahre 205 n. Chr. Das Leben könnte für Mania nicht schöner sein: Die Dienstzeit ihres Mannes in der römischen Armee neigt sich dem Ende zu, das römische Bürgerrecht für die ganze Familie ist zum Greifen nahe und die Vorfreude auf die gemeinsame Zukunft in einer villa rustica steigt. Allerdings wird der Limes, die Grenze des Römischen Reiches, stärker befestigt und die Menschen munkeln von einer Gefahr aus Germanien. So schleichen sich dunkle Visionen über eine unheilvolle Zukunft in ihren Kopf.
Mania, die Tochter eines Händlers, teilt mit den Besuchern Geschichten von fernen Ländern, Tipps für den Marktbesuch und Anekdoten aus ihrem Leben als Soldatenfrau. Was mit einer gewissen amphora bester Fischsauce passiert ist, kann sie den Besuchern leider nicht erzählen. Denn das weiß nur ihr Mann Lucius.

Preisinformationen

ab 6,- € p. Pers.

120,00 € je Gruppe von max. 20 Personen (120/20 = 6 € pro Person)

Weitere Informationen

Dauer: 1 Stunde

Gültigkeit: 15. März bis 30. Dezember

Weitere Pauschalen

1 2 3 4  

Info-Adresse

Tourist-Information Weißenburg
Martin-Luther-Platz 3
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141/907-124
Fax: 09141/907-393
Loading...