Welterbe Limes - Soldatenleben an der Reichsgrenze

nordtor_roemerkastell_biriciana.jpg

Im Sommer 2005 nahm die UNESCO den Limes in die Liste der Welterbestätten auf. Das Programm findet an einem der schönsten Abschnitte des räto-germanischen Limes statt.

Hier kann man den tatsächlichen Verlauf des Limes in Form von Hecken und als Teilrekonstruktion bis heute sehen.

Treffpunkt ist am Waldrand bei Burgsalach.
Von dort folgt ein kurzes Stück direkt auf dem Weg an der ehemaligen Reichsgrenze zwischen Römern und Germanen.

Wir besichtigen einen in Holz rekonsturierten Wachturm . Weiter geht die Wanderung auf dem Waldlehrpfad, der teilweise der Wegeführung der … mehr lesenrömischen Straße quer durch den Wald folgt.
Zum Schluss wird die einzigartige Anlage des im Wald versteckten Numeruskastells
"Burgus" besucht.

Der Einsatz
museumspädagogischer Materialien verdeutlicht Aussehen und Funktion des Limes sowie die Lebensweise der römischen Soldaten.

Programm buchbar ab 10 Personen; maximal 40 Personen (pro Gruppe)
Halbtagesprogramm, ca. 3-4 Stunden.


Treffpunkt: Auf dem Parkplatz am Waldrand von Burgsalach bzw. nach Absprache. Eigener Bus erforderlich, Transfer von/nach Weißenburg kann organisiert werden.

Weitere Details bei Anfrage bzw. Buchung. Die Leitung und Führung erfolgt durch Dr. Ute Jäger oder einen zertifizierten Limesführer.

Preisinformationen

ab 4,50 € p. Pers.

Pauschalpreis 90,00 € für Gruppen bis 20 Personen; jede weitere Person 5,00 €. Der angegebene Preis errechnet sich: 90,00 €/20 Personen.

 

Weitere Informationen

Dauer: 1 Tag

Gültigkeit: ganzjährig verfügbar

Weitere Pauschalen

Info-Adresse

Kurtzweylig Reisen
Dr. Ute Jäger
Marktplatz 8
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141/997207
Fax: 09141/9979359
Loading...