Lobgesang

Sinfonie-Kantate op. 52 von Felix Mendelssohn Bartholdy

bartholdy.png

17.07.22

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Infotelefon: 09141 907-330

Nach zweimaliger Verschiebung … ist es jetzt endlich soweit:

In Weißenburgs Stadtkirche St. Andreas wird der große ökumenische Chor aus Mitgliedern der Kantorei St. Andreas, Weißenburger Vocalisten, „musica sacra“ und „voicepack“ unter Leitung von KMD Michael Haag endlich seinen „LOBGESANG“ (Sinfonie-Kantate op. 52 von Felix Mendelssohn Bartholdy) erklingen lassen. Als Solisten sind wieder mit dabei: Anke Endres, die Würzburger Profi-Sopranistin mit Weißenburger Wurzeln und Reiner Geißdörfer, zuletzt als „Messias“-Tenor in bester Erinnerung, für das herrliche Frauenstimmen-Duett auch noch Carolina Schremmer; unterstützt werden sie alle zusammen vom erweiterten Ansbacher Kammerorchester.

Jetzt, nach zwei Jahren mit vielen Sorgen, Unsicherheiten und Beschränkungen, mag die rechte Zeit gekommen sein, Texte wie diese zu singen und zu hören:

„Die Nacht ist vergangen, der Tag aber herbeigekommen!“ oder

„Saget, die ihr erlöset seid durch den Herrn, die er aus der Not errettet hat, aus schwerer Trübsal, aus Schmach und Banden, die ihr gefangen im Dunkel waret, alle, die er erlöst hat aus der Not, saget es, danket ihm und rühmet seine Güte!“ oder in der Hauptmelodie des Oratoriums: „Danket dem HErrn und rühmt seinen Namen und preist seine Herrlichkeit! Alles, was Odem hat, lobe den Herrn, halleluja!

Eintrittspreise

20,- bis 15,- €
Ermäßigt: 17,- bis 12,- €

Kartenbestellung

Kulturamt Weißenburg
Pfarrgasse 4
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141 907-326

Veranstalter

Evang.-Luth. Pfarramt und Dekanat St. Andreas
Pfarrgasse 5
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141 9746-11
Logo Fränkisches SeenlandLogo Naturpark AltmühltalLogo Tourismusverband FrankenLogo Erlebe.Bayern