Der Umweltbeirat der Stadt Weißenburg formiert sich

Mit der konstituierenden Sitzung hat der Umweltbeirat der Stadt Weißenburg seine Arbeit offiziell aufgenommen. Oberbürgermeister Schröppel hat am Donnerstag in den Wildbadsaal eingeladen, um mit der Wahl der Vorstandschaft dem neuen Gremium Handlungsfähigkeit zu verschaffen. Neun von zehn Mitgliedern waren der Einladung gefolgt. Kai Uffelmann der aus beruflichen Gründen derzeit im Ausland weilt, war virtuell zugeschaltet. Somit hatten alle Mitglieder die Möglichkeit sich vorzustellen und das Gremium kennenzulernen. Bei der anschließenden Wahl wurde Holger Frank zum ersten Vorsitzenden gewählt. Hans-Heinrich Häffner wird als Stellvertreter fungieren. Die Wahl des Schriftführers fiel auf Dr. Hermann Drummer. 

Die Mitglieder des neuen Umweltbeirates:

(V.l.n.r) Andreas Gastner, Karl Loy, Michael Gerstner, Christina Geidel, Wolfgang Federschmidt, Dr. Hermann Drummer, Hans-Heinrich Häffner, Daniela Gutmann, Holger Frank - nicht im Bild Kai Uffelmann 

(Foto: Dr. Drummer)

umweltbeirat.jpg