171011_ansicht_ost.jpg

Pilotprojekt 4. Reinigungsstufe

Mit dem Vorhaben „Pilotprojekt 4. Reinigungsstufe" auf der Kläranlage Weißenburg wird die erste großtechnische Anlage zur Elimination von Spurenstoffen in Bayern errichtet.

stadteingang_titelbild.jpg

StadtEingang Weißenburg i.Bay._ Städtebaulicher / freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb

Für den Realisierungswettbewerb wurde am 23. Mai 2017 die Preisgerichtssitzung im Kulturzentrum Karmeliterkirche abgehalten.

isek_plakat.jpg

ISEK - Integriertes Stadtentwicklungskonzept für die Stadt Weißenburg i. Bay.

Die Stadt Weißenburg i. Bay. erarbeitet derzeit ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept. Es soll Ziele und Handlungsansätze für die Entwicklung der Stadt Weißenburg i. Bay. in den nächsten 10 bis 15 Jahren und weiter aufzeigen.

Abgeschlossene Maßnahmen 2017

Maßnahmen aus dem Bauamt in Weißenburg i. Bay., welche bereits abgeschlossen sind.

bmu-17-titel-klein.jpg

BMU Maßnahmen

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit hat Anfang 2017 wieder ein Förderprogramm für den Einbau hocheffizienter LED-Beleuchtung, Steuer- und Regelungstechnik bei der Sanierung der Außen- und Straßenbeleuchtung aufelegt.

intro.jpg

Umbau / Neugestaltung des RömerMuseums

Nach über 30 Jahren, wird das RömerMuseum saniert und auf einem aktuellen Museumsstandard gebracht. Im Rahmen der Neukonzipierung fallen umfangreiche Sanierungsarbeiten an, sodass das Museum derzeit geschlossen ist.

Abgeschlossene Maßnahmen 2015

Maßnahmen aus dem Bauamt in Weißenburg i. Bay., welche bereits abgeschlossen sind.

kaiser-ludwig-brunnen.jpg

Sanierung Kaiser-Ludwig-Brunnen

Nach der „Weißenburger Kirchweih“ wird ab der 35.KW 2015 der Kaiser-Ludwigs-Brunnen saniert.

Abgeschlossene Maßnahmen 2014

parkhaus_beleuchtung.jpg

BMU Maßnahmen

Die Umsetzung musste bis Mitte 2014 erfolgen. Der Fördersatz beträgt 40% ohne Planungskosten.
Vom Stadtbauamt wurden kurzfristig die Städtischen Gebäude nach mehreren Gesichtspunkten untersucht

nuernberger-strasse.jpg

Deckenbauprogramm

Im Deckenbauprogramm werden im Haushalt der Stadt Weißenburg i. Bay. Gelder für kleinere Straßenbaumaßnahmen (Kernstadt und Ortsteile) zur Verfügung gestellt.

westtangente-brueckenbauwerk.jpg

Westtagente (Bauabschnitt I)

Für die gesamtstädtische Entwicklung, insbesondere im Weißenburger Westen und im Innenstadtbereich, ist die Entlastung der bereits heute stark belasteten Hauptverkehrsstraßen und des Innenstadtrings von höchster Bedeutung. Die Stadt Weißenburg i. Bay. plant gemäß dem Verkehrsentwicklungskonzept 2004 die Realisierung der Westtangente.

gewerbegebiet-west-i-bauabschnittii-01.jpg

Gewerbegebiet West I (Bauabschnitt II)

Der zweite Bauabschnitt verbindet den Bauabschnitt I der Richard-Stücklen-Straße mit der Westtangente und bietet erschlossene Gewerbeflächen.

Freigabe für den Verkehr: Voraussichtlich Herbst 2014

klaeranlage-rothenstein.jpg

Ertüchtigung Kläranlage Rothenstein

Nach der Vorreinigung direkt vor Ort im bestehenden Vorklärbecken der Kläranlage Rothenstein wird das anfallende Abwasser in einer Druckleitung mittels Pumpwerk zum Ortskanal in Suffersheim und somit zur Reinigung in die Kläranlage Suffersheim abgeleitet.

klaeranlage-schmalwiesen.jpg

Ertüchtigung Kläranlage Schmalwiesen

Das bestehende Absetzbecken und der Beckenüberlauf werden weiter genutzt. Die Mischwasserbehandlung erfolgt im bestehenden unbelüfteten Teich. Das anfallende Schmutzwasser wird zukünftig über eine Druckleitung der Zentralkläranlage in Weißenburg i. Bay. zugeführt.

Loading...