Internationaler Museumstag am 19. Mai 2024

Der Internationale Museumstag steht unter dem Motto „Museen mit Freude entdecken.“ Dazu laden auch die Museen Weißenburg am 19. Mai 2024 herzlich ein. An diesem Tag ist der Eintritt in das Römer-, ReichsstadtMuseum und die Römischen Thermen frei. Von 10 bis 17 Uhr können Sie die Museen besuchen und auf Entdeckungsreise mit der ganzen Familie gehen. Wie lebten die Römer in Weißenburg? Was ist eine Reichsstadt und wie war sie organsiert? Auf diese und noch viele weitere spannende Fragen bieten die Museen eine Antwort.

Mit einem bunten Programm kostenloser Führungen durch die Museen lässt sich Geschichte gut erklärt und unterhaltsam erleben. Eine neue Sonderführung ist „Krieg & Frieden“, die erstmals Römer- und ReichsstadtMuseum verbindet. Denn Kriegs- und Friedenszeiten sind Themen der Menschheitsgeschichte, die es immer schon gab und über die Jahrtausende hinweg. Aber auch in den einzelnen Museen gibt es zweimal am Tag Führungen zur Ausstellung.

Krieg & Frieden Sonderführung (60 Min.)

Treffpunkt: RömerMuseum

11.00 & 15.00 Uhr

RömerMuseum und Römische Thermen (45 Min.)

10.00 & 14.00 Uhr

ReichststadtMuseum (45 Min.)

12.00 & 16.00 Uhr

Teilnahme an den Führungen kostenfrei

max. Teilnehmerzahl: 20 Personen

Führungen mit Anmeldung unter museum@weissenburg.de oder vor Ort

Entdecken Sie das RömerMuseum, die Römischen Thermen und das ReichsstadtMuseum am Internationalen Museumstag kostenfrei!

Weitere Informationen finden Sie auf:

www.museen-weissenburg.de > Aktuelles

 

Logo Fränkisches SeenlandLogo Naturpark AltmühltalLogo Tourismusverband FrankenLogo Erlebe.BayernLogo Deutsche Limes-Straße