Kinderferienprogramm im Museum am 27. Mai 2024

„Fantastisch & Mysteriös“ - Wunderliche Geschichten aus Weißenburg und der Region

In den Pfingstferien, am 27.05.2024, 14.30-16.00 Uhr, haben Kinder im ReichsstadtMuseum Weißenburg die Gelegenheit ihre Heimat näher kennen zu lernen. Denn uns sind viele lustige, schaurige und auch merkwürdige Sagen überliefert, die uns einen ganz einzigartigen Blick auf die eigene Vergangenheit ermöglichen. Und hinter jeder Geschichte steckt ja auch ein wahrer Kern… oder nicht?

Bestimmt habt ihr schon von der Geschichte vom „Gröi Ober“ und den Balken im Turm von St. Andreas, von Pippin dem Kurzen und der Wülzburg oder von der Gestalt am Römerbrunnen gehört.

Wir machen es uns mit Kissen im ReichsstadtMuseum gemütlich und lauschen den Erzählungen über Räuber, Geister oder den Teufel. Dabei entdecken wir die teils fantastische, mysteriöse oder wunderliche Vergangenheit uns bekannter Orte und Plätze.

27. Mai 2024, 14.30-16.00 Uhr

Treffpunkt: ReichsstadtMuseum, Martin-Luther-Platz 3-5, 91871 Weißenburg

Altersempfehlung: 6-12 Jahre

Anmeldung unter museum@weissenburg.de oder 09141/907186

Kosten: 5,50 €

Informationen auch auf unserer Homepage www.museen-weissenburg.de unter Aktuelles.

Logo Fränkisches SeenlandLogo Naturpark AltmühltalLogo Tourismusverband FrankenLogo Erlebe.BayernLogo Deutsche Limes-Straße