Sperrung des Parkhauses Schulhausstraße

verkehrszeichen-durchfahrt-verboten.jpg

Zeitgleich zu den Straßenbauarbeiten in der Schulhausstraße wird das Parkhaus auf den technischen und statischen Zustand geprüft. Außerdem werden wichtige Wartungs- und Unterhaltsarbeiten durchgeführt.
 
Die Arbeiten hierzu sind zeitintensiv und dauern voraussichtlich vom 4. bis 11. August.
 
Die Stadt Weißenburg bittet um Verständnis, dass in dieser Zeit das Parkhaus komplett gesperrt werden muss. Alle Fahrzeuge müssen aus dem Parkhaus entfernt werden. 
 
Nach Abschluss der Arbeiten stehen die Parkplätze wieder wie gewohnt kostenlos zur Verfügung.
 
Kostenloses Parken ist weiterhin am Seeweiher und in der Wiesenstraße (Kirchweihplatz) möglich.

Loading...