Jugendworkshop

Donnerstag, 23.07.2015, um 9.00 Uhr im Gotischen Rathaus (Söller)

isek_plakat.jpg

Die Stadt Weißenburg i. Bay. bearbeitet zurzeit ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept, das Leitlinie für Maßnahmen der Stadt für die kommenden Jahre sein soll.

Dazu werden auch die Anregungen und Wünsche der Bürger erfragt.

Stadtverwaltung, Stadträte sowie die beauftragten Planungsbüros waren sich einig, dass es wichtig wäre, auch die Jugend mit in die Erarbeitung des ISEK einzubeziehen.

Dazu ist nun vorgesehen, einen

                                                 Jugendworkshop
                    am  23.07.2015, um 9.00 Uhr, im Gotischen Rathaus der Stadt (Söller)

durchzuführen.

Die Teilnehmer sollen ca. 30 bis 35 Jugendliche unterschiedlicher Altersbereiche aus den 3 weiterführenden Schulen, Mittelschule, Realschule sowie Gymnasium, sein, d.h. konkret für jede Schule

                            Im Alter zwischen  11 und 12 Jahren        ca. 4 Teilnehmer
                            Im Alter zwischen  13 und 14 Jahren        ca. 4 Teilnehmer
                            Im Alter zwischen  15 und 16 Jahren        ca. 4 Teilnehmer

Wir hoffen, so ein breites Meinungsbild und unterschiedlichste Anregungen der Jugend zur Stadt Weißenburg i. Bay. zu erhalten.

Die Veranstaltung soll entlang des folgenden Fragenkatalogs ablaufen:

Jugendworkshop Weißenburg

Was macht Weißenburg für die Jugend attraktiv?
Wichtig: Es gibt keinerlei Denkverbote oder Tabubereiche!

Über folgende Fragen sollten sich die Jugendlichen im Vorfeld Gedanken machen:

Stoffsammlung:

  • An welchen Orten / in welchen Einrichtungen verbringt ihr gerne Eure Freizeit, wo trefft Ihr Euch gerne mit anderen?
  • Wo haltet Ihr Euch nach der Schule und abends auf? Gibt es Eurer Ansicht nach ausreichende Angebo-te und Orte für Euch?
  • Was sind eure Lieblingsorte in der Stadt?
  • Gibt es Orte in der Stadt an denen Ihr Euch nicht wohlfühlt oder die Ihr meidet?
  • Gibt es Gefahrenstellen, die beseitigt werden sollten?
  • Kauft ihr in der Innenstadt ein oder geht ihr lieber woanders hin? Wohin und warum?
  • Wie bewegt Ihr Euch durch die Stadt? Zu Fuß, mit Fahrrad oder Bus? Seid ihr zufrieden mit den Wege-verbindungen? Was könnte besser sein?
  • Wie bewertet ihr den Autoverkehr in der Stadt?
  • Wie bewertet ihr das Engagement der Stadt(verwaltung) für Euch Jugendliche?
  • Was haltet ihr vom Schulgelände? Fühlt ihr Euch wohl und sicher?
  • Haben die Nachbarorte wie z.B. Gunzenhausen, Treuchtlingen, Eichstätt, Ellingen und andere mehr oder anderes zu bieten als Weißenburg? Wenn ja was?


Kritik:

  • Was nervt Euch an Weißenburg?
  • Was fehlt Euch in der Stadt am meisten?


Zukunft:

  • Good Life Weißenburg - Wie sollte Weißenburg aus Eurer Sicht aussehen? Was gilt es zu verbessern, was neu zu schaffen, was abzubauen oder zu beseitigen?
  • Wie sollte Eurer Ansicht nach ein Schulcampus aussehen?
  • Wo und wie sollten Orte für Jugendliche geschaffen werden? Habt ihr ganz spezielle Wünsche?