Katzenpension "Molly"

Katzenpension

  • eine tierschutzgerechte Ernährung und Unterbringung wird garantiert
  • Sauberkeit und Hygiene wird gewährleistet
  • der Speiseplan ist vielseitig und abwechslungsreich ( 2xtgl. Nassfutter, Trockenfutter steht immer zur Verfügung und Zwischendurch gibt's Leckerli aller Art).
  • Sollte ihrer Katze das angebotene Futter nicht schmecken, so bekommt Sie selbstverständlich ihr gewohntes Futter. Tiere die aus gesundheitlichen Gründen Spezialfutter benötigen müssen dieses in ausreichender Menge mitbringen.
  • Tiere die regelmäßig Medikamente (Tabletten, Insulin) bekommen, müsssen diese in ausreichender Menge mitbringen.
  • die Katzenpension besteht aus einem geräumigen Gemeinschaftszimmer mit angeschlossenen Freigehege, wo genügend Platz für alle zur Verfügung steht
  • das Zusammenleben mit Artgenossen ist für jede Katze eine soziale Bereicherung, was nicht nur den Spieltrieb anregt, ja es bilden sich sogar richtige Freundschaften.
  • Den Kampf um's eigene Revier gibt es hier auch nicht, die Katzenpension ist neutraler Bereich und das wissen die Katzen auch.
  • Da jede Katze ihren eigenen Charakter und ihre Wesensart hat gibt es kontaktfreudige, neugierige und auch scheue. Mit viel Einfühlungsvermögen und Aufmerksamkeit gelingt die Eingewöhnung meist recht schnell und wenn dann der Urlaub zu Ende ist - würden wir ja so gerne noch ein bisschen bleiben.
Logo Fränkisches SeenlandLogo Naturpark AltmühltalLogo Tourismusverband FrankenLogo Erlebe.Bayern