Jeannette Lili Weiss

passbild.png

Geboren 14.09.1989

Jeannette Lili Weiss | *14.09.1989 | München, D
 
Die in München lebende und arbeitende Künstler- und Designerin Jeannette Lili Weiss ist Absolventin der Design Academy Eindhoven (NL), 2019. Der Schwerpunkt ihrer Arbeiten liegt auf narrativen Konzepten und traditioneller Handwerkskunst.
 
‘My heart beats for crafts, cultures and people’s stories. I am as much a worker with hands as I am a researcher and conceptual thinker, curator and collector. All in all, a many-sided designer and critical writer who keeps definitions wide open. Everything is possible! For me, design is a way to talk about the idea of being human, what we should, could or might be. So, I believe in design as a tool to gain understanding, as a creator of awareness driven by aesthetics and poetic concepts.’
 

FOREIGN FORAGING An environmental (hi)story
FOREIGN FORAGING basiert auf der Annahme, dass im Jahr 2050 mehr Plastik als Fisch in den Weltmeeren schwimmen wird.
Gezeigt werden zwei blaue, handgewebte Wandteppiche aus recycelten Fischernetzen, … mehr lesendie mit abstrakten und figurativen Arrangements aus gesammeltem Meerplastiks bestickt sind. Begleitet werden diese von dem Gedicht I am a forager.
FOREIGN FORAGING zeichnet das Porträt einer Jäger- und-Sammlerin/Wildbeuterin – einem Charakter, der genau auf die in seiner Umgebung verfügbaren Materialien und Ressourcen abgestimmt ist – und erzählt die Geschichte einer Transformation: Unsere Ozeane wandeln sich von einer Nahrungsquelle zur Materialquelle.

Was jagt und sammelt der Jäger und Sammler in einer zunehmend von Menschen geschaffenen Natur?

MATERIAL: Recyceltes Fischernetz (Nylon), Meeresplastik

AUSBILDUNG — Design Academy Eindhoven, NL | BA of the Arts, 2014-19 — Studio Anton Alvarez, Stockholm, SE | Praktikum, 2016 — Ruffstone GmbH, München, D | Eventmanagement 2012-19
 

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)

— Munich Fabric Start | München, D, 2020

— Dutch Design Week | Eindhoven, NL, 2018 + 2019

— Life Time - Biological Clocks of the Universe | MU Eindhoven, NL, 2018

— Matters of Growth | Radio Royal, Eindhoven, NL, 2018

— Man Made | Design Academy Eindhoven, NL, 2018

Weißenburger Kunstpreis 2020

bild-3_2.pngbild-1_1.pngbild-5.pngbild-4_1.png
Loading...