Kontaktperson

Frau Hammer Tel.: 09141 907122

4. Weißenburger Kunsttage

Mit den 4. Kunsttagen fand erneut ein Höhepunkt im Kalender vieler Kunstliebhaber der Region statt! Doch nicht nur "echte" Kunstkenner kamen an diesen Tagen auf ihre Kosten.

Vom 1.-3. Oktober zeigen über 30 Künstler ihre neuen Werke. Ob klassische oder moderne Malerei, Grafik, Bildhauerei oder Holzskulpturen und Keramikobjekte - hier war für jeden Geschmack das Passende dabei.

Die Besucher nutzten die drei Tage, um die Kunstwerke zusammen mit den Künstlern zu erleben. Deren Kreativität dafür sorgte, dass es auch nach 4 Jahren "Weißenburger Kunsttage" wieder viel Neues zu entdecken gibt.

Die Besucher waren auch diesmal bei einem Rundgang durch öffentliche Gebäude, Hinterhöfe und Ateliers eingeladen, in die facettenreiche Kunstszene der Region einzutauchen.

Das Ganze wurde durch ein vielfältiges Rahmenprogramm ergänzt.

Rahmenprogramm

kunsttage.jpg

Samstag, 1. Oktober

  • Eröffnung der 4. Weißenburger Kunsttage durch Oberbürgermeister Jürgen Schröppel
    um 11 Uhr in der KunstSchranne
  • Tanzpräsentation "Bewegte Bilder" der Gruppe "TanzRaum"
    15:00 - 15:30 Uhr auf dem Marktplatz
  • Musikprogramm durch Josef Talavasek ab 11 Uhr im Neuen Rathaus

Sonntag, 2. Oktober

  • Sweet Stuff, Folk - Pop - Blues und Jazz
    mit Monika Hümmer, Diana Franz, Barbara Hanus und Heike Gromoll
    um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr in der KunstSchranne
  • Tanzpräsentation "Bewegte Bilder" der Gruppe "TanzRaum"
    15:00 - 15:30 Uhr auf dem Marktplatz

Montag, 3. Oktober

  • Sweet Stuff, Folk - Pop - Blues und Jazz
    mit Monika Hümmer, Diana Franz, Barbara Hanus und Heike Gromoll
    um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr in der KunstSchranne
  • Musikprogramm durch Josef Talavasek ab 11 Uhr im Neuen Rathaus
  • Ausklang der Kunsttage um 18 Uhr

Bildergalerie

Bildergalerie

kunsttage_2016_flyer_innen-kopie.jpgkunsttage_plakat_a3_2016-kopie.jpgkunsttage_2016_flyer_aussen-kopie.jpg
Loading...