Jürgen Hochmuth

portrait-jh.jpg

geboren 1945 in Würzburg

lebt in Rimpar bei Würzburg

besucht bis 1966 (Abitur) die Schule und entschließt sich bald, einen künstlerischen Beruf zu ergreifen

zunächst Studium der Philosophie und Kunstgeschichte

1967 Bildhauerklasse von Prof. Heinrich Kirchner an der Akademie der Bildenden Künste, München

Werkstatt für Bronzeguss

1970 Meisterschüler bei Heinrich Kirchner

1971 Prüfung für das Lehramt an Gymnasien

bis 2006 kunstpädagogische( bis 2006) und freischaffende Tätigkeit

seit 1970 zahlreiche Einzel-und Gruppenausstellungen im In- und Ausland

2004 und 2006 Art Karlsruhe

Kunstpreis der Stadt Marktheidenfeld 2010

Beteiligung an Kunstprojekten im öffentlichen Raum

Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler (BBK) und in der Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens.

Loading...