Via Biriciana - ab Burgsalach

Der Römerweg

burgus-bei-burgsalach.jpg

Der Weg kann von unterschiedlichen Wanderparkplätzen aus begonnen werden. Die Karte unten führt Sie ab dem Wanderparkplatz bei Burgsalach zu den historischen Zeugnissen aus der Zeit der Römer.
Direkt zu Beginn wandern Sie entlang einer alten Römerstraße zum Kleinkastell Burgsalach - neuere Forschungen gehen aber davon aus, dass es sich um eine Art Taverne gehandelt hat. Die Bauweise ist hierzulande sehr ungewöhnlich. Der Weg führt Sie weiter nach Weißenburg. Dort haben Sie wieder ab Frühjahr 2017 die Möglichkeit dem Limes und den Römern im Bayerischen Limes-Informationszentrum bzw. im RömerMuseum auf den Grund zu gehen. In direkter Nähe zum Fundort des einmaligen Römerschatzes liegt das Kastel Biriciana mit dem rekonstruierten Nordtor und ein paar Meter weiter die Römischen Thermenanlagen.

Kurz-Info

Gesamtlänge: 24 km

Gehzeit ca.: 6 Stunden

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
  • mit mäßigen Steigungen (hügelig)
  • mit deutlichen Steigungen
Fahrbahndecke
  • zum Teil Wirtschafts- und Forstwege mit teilweise grober Fahrbahndecke bzw. Wiesenwegen
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung
wanderkarte.jpg

Wandern im Weißenburger Stadtwald

Wanderkarte mit Tourenvorschlägen ...

€ 1,-
(zzgl. Versandkosten)
Loading...